Apple MacBook Air 13 (M2, 2022) – Die 5 wichtigsten Vor- und Nachteile

Das M1-betriebene MacBook Air 13 ist ein meistverkauftes Notebook, das das MacBook-Erlebnis zu einem relativ günstigen Preis von 999 $ bietet. Im Vergleich zu seinem Pro-Pendant wird es passiv gekühlt, was die Leistung bei längerer Arbeitsbelastung zwar einschränkt, dafür aber praktisch geräuschlos ist. Im Jahr 2022 erhält das MacBook Air ein neues Design mit einer Aussparung und wird mit dem neuen Apple M2 Chip ausgestattet, der gegenüber dem M1 eine deutliche Leistungssteigerung bietet.

Heute präsentieren wir Ihnen die Top 5 von LaptopMedia zum Apple MacBook Air 13 (M2, 2022).

Apple MacBook Air 13 (M2, 2022): Vollständige Specs / Ausführlicher Test

3 Gründe für den KAUF des Apple MacBook Air 13 (M2, 2022)

1. Verarbeitungsqualität

Das Gerät hat die übliche Apple-Verarbeitungsqualität mit einem sehr robusten Aluminiumgehäuse. Das Gerät verfügt über das neueste MacBook-Design mit einer scharfen Kante am Deckel, während die Unterseite eine schräge Kante hat, die sehr rund ist. Es stehen vier Farben zur Auswahl, so dass Sie viele Optionen haben. Der Deckel lässt sich leicht mit einer Hand öffnen, vor allem dank der Einkerbung an der Unterseite, die gerade genug Platz für den Finger lässt. Das Notebook ist mit einem Gewicht von 1,24 kg und einem Profil von 11,3 mm sehr handlich.

2. Lebensdauer des Akkus

Die 52,6-Wh-Batterie des Laptops hält 17 Stunden und 23 Minuten beim Surfen im Internet oder 17 Stunden und 55 Minuten bei der Videowiedergabe durch. Das sind außergewöhnliche Ergebnisse, die die enge Integration von Apple-Hardware und -Software verdeutlichen. Wir führen die Batterietests mit einer Bildschirmhelligkeit von 120 nits durch und schalten alle anderen Programme aus, mit Ausnahme des Programms, mit dem wir das Notebook testen.

Um reale Bedingungen zu simulieren, haben wir unser eigenes Skript zum automatischen Durchsuchen von über 70 Websites verwendet.

3. Display-Qualität

Das 13,6-Zoll-IPS-Panel ist fantastisch und bietet eine Auflösung von 2560 x 1664p, komfortable Blickwinkel, 514 nits Spitzenhelligkeit und ein Kontrastverhältnis von 1340:1. Die Farbwiedergabe ist großartig und bietet eine 100%ige sRGB-Abdeckung und eine 99%ige DCI-P3-Abdeckung.

Die Genauigkeit könnte besser sein, denn unser Test ergab einen dE-Wert von 3,6.

2 Gründe, das Apple MacBook Air 13 (M2, 2022) nicht zu kaufen

1. Aufrüstbarkeit

Wie bei allen Apple-Geräten ist die Aufrüstbarkeit ein verbotenes Wort in den Büros, da der Laptop geschlossen ist. Mit der Unified Memory Architecture befinden sich der gesamte Speicher und der Arbeitsspeicher in unmittelbarer Nähe des SoC, d.h. welche Konfiguration Sie auch immer wählen, Ihre Entscheidung ist endgültig.

2. E/A

Der Laptop wird mit einem MagSafe-Anschluss geliefert, was eine clevere und dringend benötigte Ergänzung ist, um Kabelschäden zu minimieren. Der Rest der E/A besteht aus zwei Thunderbolt-3-Anschlüssen und einer Audiobuchse.

Alle Konfigurationen des Apple MacBook Air 13 (M2, 2022):

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest
0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen