Sauer auf Adobe? Hier finden Sie die besten Alternativen zu Photoshop, Illustrator und Premiere Pro (+ kostenlose Varianten)

Viele Jahre lang hat Adobe mit seiner Software die Oberhand behalten und den Branchenstandard für Kreativprofis angeboten. Die Umstellung auf ein Abo-Modell (Creative Cloud) und die Erhöhung der Preise auf jede erdenkliche Weise haben jedoch dazu geführt, dass sich viele Nutzer nach Alternativen umsehen. Natürlich hilft es auch nicht, die Nutzer zu zwingen, ihre Arbeit mit Adobe zu teilen (selbst wenn sie unter NDA steht).

Wenn man einmal über den Tellerrand von Adobe hinausschaut, sieht man, dass es fantastische Software gibt, die entweder kostenlos ist oder eine einmalige Zahlung für den vollen Funktionsumfang erfordert und die genauso gute Arbeit leisten kann wie jedes Adobe-Produkt. Schließlich kommt es auf den Urheber an und nicht auf die Software, die er verwendet.

Heute stellen wir Ihnen die besten Alternativen zu Photoshop, Illustrator und Premiere Pro vor. Wir werden auch eine ganze Reihe kostenloser Alternativen vorstellen, damit angehende Designer, Fotografen und Filmemacher so schnell wie möglich mit ihrer Arbeit beginnen können.

Contents

Adobe Photoshop-Alternativen

GIMP – kostenlos

GIMP: Das Gnu Image Manipulation Program ist ein großartiges, kostenloses Open-Source-Tool für schnelle Bildbearbeitungen. Die Benutzeroberfläche ist veraltet und bedarf einer gründlichen Überarbeitung. Außerdem bietet es nicht den vollen Funktionsumfang von Photoshop, aber für einfaches Ausschneiden, Beschneiden und andere ähnliche Arbeiten ist das Programm bestens geeignet. Ob Sie nun Thumbnails oder Memes erstellen, GIMP ist ein Klassiker für jeden Linux-Benutzer. Obwohl es nicht gerade für Anfänger geeignet ist, können Sie es sofort herunterladen und damit spielen, indem Sie den offiziellen Tutorials folgen und Stück für Stück lernen.

GIMP unterstützt auch Programmiersprachen, so dass Sie Skripte auf Ihre Bilder anwenden können, um schneller zu arbeiten und Massenbearbeitungen durchzuführen, was Ihnen viel Zeit spart. Es unterstützt C++, C, Python und weitere Sprachen. Du kannst auch in r/GIMPArt nachsehen, was die Leute mit dem Programm machen.

Sie können GIMP von der offiziellen Website herunterladen: https://www.gimp.org/

Affinity Photo – kostenpflichtig

Affinity Photo ist ein echter Konkurrent und bietet eine Reihe von Funktionen, die mit Adobe Photoshop konkurrieren, wenn nicht sogar in den Schatten stellen können. Die App hat eine schicke und elegante Oberfläche und ist auf Mac, Windows und iOS verfügbar. Sie hat auch große Unterstützung, da ihre Muttergesellschaft Serif von Canva übernommen wurde, was wir inzwischen alle wissen. Damit können sie mehr Ressourcen einsetzen und das Produkt noch besser machen.

Wir haben festgestellt, dass immer mehr Menschen zu Affinity-Produkten wechseln, da es sich um einen einmaligen Kauf handelt, nach dem man die Software ein Leben lang besitzt. Dazu gehören regelmäßige Updates und Bugfixes sowie ein wirklich guter Support. Affinity Photo hat viele Preise gewonnen, die Sie auf der Website des Unternehmens einsehen können. Es gibt auch ein Lernportal, in dem Sie viel lernen können.

Sie können Affinity Photo 2 auf der offiziellen Website des Unternehmens erwerben: https://affinity.serif.com/en-gb/photo/

Photopea – Kostenlos

Wenn Sie überhaupt keine Software herunterladen möchten, können Sie Photopea ausprobieren. Es ist kostenlos und funktioniert über den Browser. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen für einfache und komplexe Bildbearbeitung. Es verfügt über Ebenen, Maskierung, Zuschneiden und Mischmodi, die leistungsstark genug sind, um einige wirklich tolle Designs zu erstellen. Es gibt zwar Werbeeinblendungen, aber die stören nicht wirklich bei der Arbeit.

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Google Drive oder einen anderen Cloud-Speicher zu synchronisieren und einen Workflow zu nutzen, der vollständig online und über jeden PC oder Laptop zugänglich ist.

Sie können über die Website auf Photopea zugreifen: https://www.photopea.com/

Krita – Kostenlos

Ein weiteres Open-Source-Programm, das sich an Digitalkünstler richtet, mit einer Vielzahl verschiedener Pinsel, mit denen Sie erstaunliche Kunstwerke erstellen können. Nachdem Sie mit der Erstellung Ihrer Assets fertig sind, können Sie den Animationsarbeitsbereich nutzen, um Ihre Figuren direkt in der App zu animieren, was es zu einer zentralen Anlaufstelle für alle Künstler und Animatoren macht.

Mit Krita erstellte Kunstwerke können Sie sich hier ansehen: https://krita-artists.org/c/artwork/5/l/top

Laden Sie Krita kostenlos von der offiziellen Website herunter: https://krita.org/en/download/

Adobe IllustratorAlternativen.

Inkscape – Kostenlos

Dies ist die empfohlene Vektorsoftware von GIMP. Es bietet eine Fülle von Einstellungen und Funktionen für die Erstellung von Logos, Illustrationen und skalierbaren Designs. Die Benutzeroberfläche unterscheidet sich etwas von der von Illustrator, so dass es etwas Zeit braucht, sich daran zu gewöhnen. Es gibt zahlreiche Beispiele für mit Inkscape erstellte Grafiken, die Sie sich hier ansehen können.

Sie können Inkscape kostenlos von der offiziellen Website herunterladen: https://inkscape.org/

Affinity Designer – kostenpflichtig

Ähnlich wie Affinity Photo bietet diese kostenpflichtige Option einen einmaligen Kauf für einen professionellen Vektorgrafik-Editor. Affinity Designer verfügt über eine elegante Benutzeroberfläche mit leistungsstarken Werkzeugen für die Erstellung und Bearbeitung von Vektorgrafiken. Auch diese App ist für Windows, macOS und iOS verfügbar. Wenn Sie die App kaufen, können Sie sie herunterladen und auf allen drei Plattformen gleichzeitig kostenlos verwenden.

Sie können Affinity Designer auf der Website des Anbieters kaufen: https://affinity.serif.com/en-us/designer/#buy

Vectorpea

Vectorpea, das von den Machern von Photopea stammt, bietet die gleiche Sorgfalt für vektorbasierte Kreative. Es ist alles im Browser und Sie können einen Cloud-Speicher verwenden, um Ihre Arbeit zu speichern. Vectorpea ist völlig kostenlos mit ein paar Werbeeinblendungen hier und da, aber im Großen und Ganzen muss man es einfach ausprobieren. Es ist flott, reaktionsschnell und reibungslos.

Sie können auf Vectorpea über die offizielle Website zugreifen: https://www.vectorpea.com/

Adobe Premier Pro-Alternativen

DaVinci Resolve – kostenlos

Wenn Sie jemanden nach einer Alternative zu Premiere fragen, ist Resolve das erste Programm, von dem Sie hören werden. Die kostenlose Version ist sehr leistungsfähig und verfügt über die meisten Funktionen, die Hollywood-Studios für die Bearbeitung und das Zusammensetzen von Filmen verwenden, sowie über eine vollwertige Suite für visuelle Effekte namens Fusion. Es verwendet ein Node-System ähnlich wie Blender, um fantastische Spezialeffekte zu rendern. Um den vollen Funktionsumfang freizuschalten, können Sie $299 bezahlen, die KI-gestützte Funktionen bieten.

Sie können DaVinci Resolve von der offiziellen BlackMagicDesign-Website herunterladen: https://www.blackmagicdesign.com/products/davinciresolve

HitFilm – Kostenlos

HitFilm wurde von Artlist entwickelt, einer Inhaltsbibliothek für Filmschaffende, die ihnen mit Archivmaterial, Audio und anderen Assets helfen kann. Es gibt tonnenweise Plugins zur Beschleunigung Ihrer Arbeit, sowie Motion Tracking, Lens Flares, Color-Grading und Chroma-Key-Funktionen, die ziemlich gut funktionieren. HitFilm verfügt über ein Lern-Panel mit Tutorials sowie einen Community-Blog mit schriftlichen Tutorials.

Sie können HitFilm von ihrer Website herunterladen: https://fxhome.com/product/hitfilm

CapCup – Kostenlos

CapCut wurde vom gleichen Unternehmen entwickelt wie TikTok und bietet eine Vielzahl von Effekten und Übergängen, mit denen Sie schnell professionell aussehende Videos erstellen können. Es ist sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy verfügbar und funktioniert in beiden Fällen sehr gut. Das Highlight hier ist die automatische Untertitelung, die automatisch Untertitel für Ihre Videos erstellt. Wenn Sie kurze Inhalte erstellen möchten, ist CapCut das am einfachsten zu verwendende Tool.

Laden Sie CapCut von der Website des Unternehmens herunter: https://www.capcut.com/

Sind Sie bereit, sich von Adobe-Produkten zu trennen und welches dieser Programme würden Sie verwenden?

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest
0 Comments
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen