BEST LAPTOPS FOR GAMES

Top 100 Best Laptops for Apex Legends Top 100 Best Laptops for GTA V Top 100 Best Laptops for Red Dead Redemption 2 Top 100 Best Laptops for ARK: Survival Evolved Top 100 Best Laptops for AC: Odyssey Top 100 Best Laptops for AC Valhalla [AnvilNext 2.0] Top 100 Best Laptops for Battlefield 5 Top 100 Best Laptops for Borderlands 3 Top 100 Best Laptops for Call of Duty: Modern Warfare Top 100 Best Laptops for CS:GO Top 100 Best Laptops for Cyberpunk 2077 Top 100 Best Laptops for Darksiders Genesis Top 100 Best Laptops for DOOM Top 100 Best Laptops for DOOM Eternal Top 100 Best Laptops for DOTA 2 Top 100 Best Laptops for PES 2021 Top 100 Best Laptops for Far Cry 5 Top 100 Best Laptops for Far Cry New Dawn Top 100 Best Laptops for FIFA 19 Top 100 Best Laptops for FIFA 20 Top 100 Best Laptops for FIFA 21 Top 100 Best Laptops for For Honor Top 100 Best Laptops for Fortnite Top 100 Best Laptops for Gears 5 Top 100 Best Laptops for Halo: Reach Top 100 Best Laptops for Hearthstone Top 100 Best Laptops for League of Legends Top 100 Best Laptops for Metro Exodus Top 100 Best Laptops for Minecraft Top 100 Best Laptops for Need For Speed Heat Top 100 Best Laptops for Overwatch Top 100 Best Laptops for PES 2020 Top 100 Best Laptops for PUBG Top 100 Best Laptops for Resident Evil 2 [RE Engine] Top 100 Best Laptops for Rise of the Tomb Raider Top 100 Best Laptops for Rocket League Top 100 Best Laptops for Shadow of the Tomb Raider Top 100 Best Laptops for Team Fortress 2 Top 100 Best Laptops for The Witcher 3 Top 100 Best Laptops for TC: Wildlands Top 100 Best Laptops for TC: Six Siege Top 100 Best Laptops for Total War: THREE KINGDOMS Top 100 Best Laptops for Warframe Top 100 Best Laptops for World of Tanks

[Spezifikationen, Infos und Preise] MacBook Pro 13 (2022) – M2 hält Einzug in die Pro-Serie

Was passiert, wenn man einen kleinen Laptop für Produktivität oder Videobearbeitung braucht? Erstens muss das Ding Leistung bringen, was eine große Anzahl von Kernen bedeutet. Zweitens brauchen Sie eine strenge Kühllösung, die keine Schwankungen zulässt, wenn Sie sie am wenigsten brauchen, wie z. B. bei Aufgaben wie Videobearbeitung, die eine kontinuierliche, lange Belastung darstellen und stabile CPU- und GPU-Geschwindigkeiten erfordern. Hier könnte das Apple MacBook Pro 13 dank seines neuen M2 SoC glänzen, das laut Apple sowohl Leistung bringt als auch die Batterielaufzeit schont. Im Gegensatz zum MacBook Air 13 haben wir hier eine aktive Kühlung, die den M2-Chip viel besser im Griff haben sollte.

Heute geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über das Apple MacBook Pro 13 (2022).

Das Apple MacBook Pro 13 (2022) wird im Juli zu einem Startpreis von 1299 US-Dollar erhältlich sein.

Apple MacBook Pro 13 (2022): Vollständige Specs

Design

Das Notebook ist komplett aus Aluminium gefertigt, was großartig ist. Im Allgemeinen haben sich MacBooks als einige der widerstandsfähigsten Laptops erwiesen, die die Chance hatten, in unser Büro zu kommen. Das Design unterscheidet sich von den anderen modernen MacBook Pro Geräten, denn es verzichtet auf die Aussparung und die TouchBar. Ja, die OLED-Leiste hat ein schnelles Comeback gefeiert und bietet Ihnen individuelle Steuerungsmöglichkeiten für alle Apps, die sie unterstützen. An der Unterseite befinden sich einige Belüftungsöffnungen für die aktive Kühlung, aber was noch wichtiger ist: Das Gerät scheint keine Füße zur Erhöhung zu haben, was unserer Meinung nach ein Manko ist. Was die Mobilität angeht, wiegt das Notebook nur 1,40 kg und hat ein Profil von 15,6 mm.

Bildschirm

Es gibt nur eine einzige Display-Option mit einem 13,3-Zoll QHD+ IPS-Panel mit Liquid Retina-Technologie. Das bedeutet ein Seitenverhältnis von 16:10, was für ein Produktivitätsgerät in der heutigen Zeit unerlässlich ist. Das Display bietet eine Helligkeit von bis zu 500 nits, was selbst die hellsten Sonnentage und gut beleuchteten Räume überstrahlen sollte. Da es sich um ein MacBook handelt, ist die Farbwiedergabe natürlich eine der wichtigsten Eigenschaften. Das Display deckt den gesamten DCI-P3-Farbraum ab und verfügt über die TrueTone-Technologie für eine bessere Farbgenauigkeit.

Spezifikationen und Funktionen

Die technischen Daten sind ziemlich selbsterklärend. Seit Apple seine Laptops auf das Apple Silicon umgestellt hat, sind die Dinge viel einfacher, da man im Wesentlichen einen SoC mit allem, was man braucht, von Anfang an erhält. Der neue M2-Chip von Apple erweist sich bisher als deutliche Verbesserung gegenüber dem M1, wenn man den Vorabtests Glauben schenken darf. Die Anzahl der Kerne ist die gleiche geblieben wie beim M1, aber die Kerne verwenden eine neue Architektur. Die größten Verbesserungen gibt es bei der GPU, die entweder mit 8 oder 10 Kernen ausgestattet werden kann. Da viele moderne Rendering- und Produktivitätsanwendungen gelernt haben, die Grafik in die Gleichung zu integrieren, halten wir dies für eine gute Ergänzung.

Apple hat es geschafft, zwei Lautsprecher auf der linken und rechten Seite der Tastatur zu platzieren, was ein großer Gewinn in Bezug auf das Design ist.

Hinter der oberen Blende verbirgt sich eine FHD-Webcam, die direkt mit dem Bildprozessor im SoC verbunden ist und so eine bessere Qualität liefert. Dieses Maß an Integration ist sowohl gut für die Leistung als auch für die bestmögliche Ausnutzung der gegebenen Ressourcen, aber auch schlecht, da sie fast jede Reparatur- und Aufrüstbarkeit zunichte macht.

Apple MacBook Pro 13 (2022) Serie

  • Abmessungen
  • 304.1 x 212.4 x 15.6 mm (11.97" x 8.36" x 0.61")
  • Gewicht
  • 1.40 kg (3.1 lbs)
  • Preis
  • Starting at €0.00

Alle Apple MacBook Pro 13 (2022) Konfigurationen: